Turbo.264 - Der Turbolader für den iPod- und Apple-TV-Export

Hardware-Encoder im USB-Stick-Format beschleunigt Video-Konvertierung um den Faktor 4 bis 10

München/San Francisco, 16. Mai 2007 – Mit Turbo.264 stellt Elgato Systems einen Hardware-Encoder im USB-Stick-Format vor, der dem Mac die rechenintensive Konvertierung von Videos in das qualitativ hochwertige H.264-Format (MP4) für iPod, Apple TV und Sony PSP abnimmt und ihn für andere Aufgaben freihält - quasi ein Co-Prozessor für den Mac. Turbo.264 unterstützt alle Macs mit USB-2.0-Schnittstelle und beschleunigt den Export je nach Prozessortyp des Mac um den Faktor 4 (Intel Core 2 Duo) bis 10 (PowerPC G4).

Die Anschaffung zusätzlicher Programme für die Konvertierung von Videos entfällt, denn im Lieferumfang ist neben dem Hardware-Encoder Elgatos Video-Konverter-Software Turbo.264 enthalten. Sie wandelt über einfaches Drag-and-Drop Video-Dateien in vier wählbare Formate um (iPod Standard, iPod Hochauflösung, Apple TV, Sony PSP).
Turbo.264 unterstützt Stapelverarbeitung und bietet sogar den Export von nicht kopiergeschützten DVD-Inhalten (VOB-Dateien). Turbo.264 beschleunigt auch den Export aus den wichtigsten Video-Programmen am Mac wie iMovie, QuickTime Pro, Final Cut Pro und EyeTV.

Turbo.264 unterstützt Auflösungen bis zu 800 mal 600 Pixeln. Damit lassen sich Videos und TV-Aufzeichnungen im PAL oder NTSC-Format ohne Skalierung für Apple-TV konvertieren. Daneben bietet Turbo.264 die Standard-Auflösungen für den iPod und die Sony PSP. Nach der Konvertierung überträgt Turbo.264 die Videos an iTunes. Damit stehen sie automatisch auf dem iPod oder auf Apple TV zur Verfügung.

Preise & Verfügbarkeit

Turbo.264 ist ab sofort für 99,95 Euro inkl. MwSt. im Elgato Online Shop sowie im Fachhandel erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind der USB 2.0 Hardware-Encoder, die Software Turbo.264 (CD-ROM), ein Benutzerhandbuch auf CD-ROM, eine Schnellstartanleitung sowie ein USB-Verlängerungskabel.

Über Elgato Systems

Elgato Systems entwickelt die international renommierte Software EyeTV, das weltweit führende Programm zum ansehen, aufnehmen und bearbeiten von TV-Sendungen am Mac. Elgato's mehrfach ausgezeichnete EyeTV-Hardware-Produktlinie bietet Komplettlösungen zum fernsehen, aufzeichnen und schneiden von TV-Sendungen in SDTV (Standard Definition Television) und HDTV (High Definition Television) am Mac sowie zum Erzeugen von Video-Inhalten für den iPod.

Elgato Systems wurde 1992 von Dr. Markus Fest gegründet, dem Erfinder der Recording-Software Toast. Elgato Systems befindet sich in Privatbesitz und hat seinen Hauptsitz in München, Deutschland sowie eine Niederlassung in San Francisco, Kalifornien (USA).

EyeTV und Turbo.264 sind eingetragene Warenzeichen der Elgato Systems GmbH. Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Testgeräteanforderungen wenden Sie sich bitte an:

Lars Felber
Elgato Systems
publicrelations@elgato.com         

Press Releases
16.05.2007
Video