Neues EyeTV für DVB-T

Kleinster TV-Stick für den Mac: Neues EyeTV für DVB-T lässt sich über das „Vollbild-Menü“ steuern und unterstützt die Apple Remote Fernbedienung

München, 12. Juli 2006 - Elgato liefert ab sofort das neue EyeTV für DVB-T zum Preis von 99,95 Euro inkl. MwSt aus. Der Receiver im USB-Stick-Format mit Aluminium-Look ist der perfekte Begleiter für MacBook und MacBook Pro sowie alle Desktop-Macs. EyeTV für DVB-T unterstützt als erstes Elgato-Produkt die Apple Remote Fernbedienung und bietet mit dem Vollbild-Menü eine von Front Row her bekannte Bedienoberfläche.

Neueste Tuner-Technologie und Chipsets ermöglichen ein extrem schmales Gehäuse, das trotz seiner geringen Abmessungen eine Antennenbuchse für Standard-Koaxial-Stecker bietet und daher ohne jegliche Adapter auskommt.

Als erstes Elgato-Produkt unterstützt EyeTV für DVB-T die verbreitete Apple Remote Fernbedienung. Über deren sechs Buttons navigiert der Anwender durch die von Front Row her bekannte Oberfläche des neuen Vollbild-Menüs. Alternativ lassen sich die optionale Fernbedienung EyeTV Remote oder an Macs mit Bluetooth ein geeignetes Mobiltelefon zur Steuerung nutzen (setzt die nicht im Lieferumfang enthaltene Software Salling Clicker voraus).

Preise & Verfügbarkeit

EyeTV für DVB-T ersetzt das bisher unter dem selben Namen vertriebene Elgato-Modell und ist ab sofort für 99,95 Euro inkl. MwSt. im Apple Store, im Elgato Online Shop sowie im Fachhandel erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind die EyeTV-2-Software (CD-ROM), Benutzerhandbuch (PDF-Dokument), ein USB-Verlängerungskabel sowie eine Stabantenne für den Empfang von digitalem terrestrischem Fernsehen in Gebieten mit „Portable Indoor“ Infrastruktur. Die EyeTV Remote Fernbedienung ist im Elgato Online Shop erhältlich.

Verfügbar in Ländern, in denen digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T) unverschlüsselt ausgestrahlt wird.

Systemvoraussetzungen:

  • Macintosh® Computer mit einem PowerPC® G4, G5 oder Intel Core® Prozessor
  • 256 MB physikalischer RAM (512 MB werden empfohlen)
  • Integrierter USB-2.0-Anschluss
  • Mac OS X v10.4 (oder neuer)
  • 2 GB/h Festplattenspeicher für das Aufnehmen von DVB-T-Fernsehsendungen
  • Eine Internetverbindung wird benötigt für die Verwendung der optionalen elektronischen Programmzeitschrift (EPG). Die elektronische Programmzeitschrift (EPG) wird von tvtv (erhältlich in Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Italien, Spanien, Belgien und Frankreich) bereitgestellt.
  • Ein CD/DVD-Rekorder und die Toast 7 Titanium Software (nicht im Lieferumfang enthalten) sind für die Erstellung von DVDs, SVCDs oder Video-CDs erforderlich (optional).

Über Elgato Systems

Elgato Systems ist Anbieter preisgekrönter Hard- und Softwareprodukte für das vernetzte Heim, mit denen Anwender Video und Fernsehen ansehen, aufnehmen, bearbeiten und streamen können. Die mit zahllosen Preisen ausgezeichnete EyeTV-Produktlinie ist weltweit führend im Bereich digitale Videorecorder und hochauflösendes Fernsehen für den Mac. EyeConnect ist die perfekt auf den Mac abgestimmte Lösung, um Inhalte zu Mediaplayern im Heim-Netzwerk zu streamen. Elgato Systems wurde 1992 von Dr. Markus Fest, dem Erfinder der CD-Recording-Software Toast®, gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München sowie eine Niederlassung in San Francisco.

Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lars Felber
Elgato Systems
publicrelations@elgato.com 

Press Releases
12.07.2006
EyeTV