Mit EyeTV Sat die Leichtathletik-WM in HD genießen: Update für optimierten HD-Empfang bei ARD und ZDF sowie Sky-Nutzung (ehemals Premiere)

München, 14. August 2009 - Auf dem Weg zum HDTV-Regelbetrieb, den ARD und ZDF mit den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver starten werden, bieten die beiden öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten vom 15. bis zum 23. August den heimischen Sportfans 55 Stunden Live-Programm in hochauflösender HDTV-Technik über DVB-S2 (DVB über Satellit in H.264). Rechtzeitig zum WM-Start stellt Elgato Benutzern eines EyeTV Sat ein kostenloses Update zur Verfügung, das die HD-Formate von ARD und ZDF optimal unterstützt. Zudem bietet das Update Sky-Kunden (ehemals Premiere) die Möglichkeit, per Alphacrypt-Modul (nicht im Lieferumfang) und ihrer Smartcard alle Sky-HD-Kanäle am Mac empfangen zu können und Sendungen aufzuzeichnen.

ARD und ZDF präsentieren ab dem 15. August erstmals ein Großereignis in HD, dabei kommt das moderne Format H.264 zum Einsatz. Die Sendeanstalten werden das HDTV-Signal im Format 720p50 ausstrahlen. Umfangreiche Tests haben gezeigt, dass dieses Format auf modernen Flachdisplays im Vergleich zum Format 1080i bei Sportereignissen das bessere Bild liefert. ARD und ZDF haben diesen so genannten "HD-Showcase" (HD-Probelauf) drei Jahre vorbereitet, bis zur Aufnahme des Regelbetriebs in HD Anfang 2010 werden die Sendeanstalten weitere Tests fahren.

Wer über einen Mac mit hochauflösendem Display verfügt, etwa den iMac 24", bekommt dank EyeTV Sat und EyeTV 3 (im Lieferumfang) bestechende Bild- und Tonqualität, dazu mehrsprachige DVB-Programmierung, Teletext und Dolby® Digital Sound. Natürlich lassen sich die Sportveranstaltungen auch aufzeichnen - verlustfrei in H.264 in der ursprünglich ausgestrahlten Qualität. EyeTV Sat wird über den USB-2.0-Anschluss des Mac angebunden, im Lieferumfang ist ein kostenloses Einjahres-Abonnement von tvtv im Wert von 19,80 Euro enthalten. Wer über einen Windows-PC mit XP oder Vista verfügt, kann auch den zum Empfang nutzen: Im Lieferumfang von EyeTV Sat sind Windows-Treiber und die Software Home Cinema von Terratec enthalten.

Von dem Software-Update profitieren auch Sky-Kunden: Sie benötigen ein Alphacrypt-Modul, das die Smartcard von Sky aufnimmt und dann in den CI-Schacht von EyeTV Sat geschoben wird (Alphacrypt CAM & SmartCard nicht im Lieferumfang). EyeTV nimmt eine automatische Sortierung der frei empfangbaren Kanäle (Standard und HD) sowie der Sky-Kanäle (Standard und HD) vor, lästiges Sortieren der Kanäle und die Suche im EPG kann so entfallen.

EyeTV Sat kostet 199,95 Euro und ist im Elgato Online-Shop oder im Fachhandel erhältlich.

Über Elgato
Elgato bietet mit EyeTV die weltweit führende Lösung für Fernsehen am Mac an. Die vielfach preisgekrönte Software ermöglicht zusammen mit Elgato’s TV-Tuner-Produkten Live-Fernsehen, Aufnehmen und Bearbeiten von Standard-TV und HDTV am Mac. Weiter entwickelt und vertreibt Elgato hochwertige H.264-Videoprodukte. Elgato ist unternehmergeführt mit Sitz in München, Deutschland, und einer Niederlassung in San Francisco, Kalifornien.

Bildmaterial für Web und Print sowie ein Datenblatt finden Sie online:
http://library.elgato.com/loginpressint.html

Benutzername: pressint
Password: pressint

www.elgato.com

Pressekontakt
Elgato Systems
Lars Felber
lars@elgato.com
+49 (0) 89 14 33 39 15

Press Releases
14.08.2009
EyeTV