Elgato präsentiert EyeTV 250

TV-Receiver mit Video-Digitalisierer und Game Mode

München/San Francisco, 31. Mars 2006 -  Elgato präsentiert EyeTV 250, einen superkompakten und günstigen TV-Receiver/Rekorder für analoges Fernsehen. Das Gerät, das in seinen Abmessungen dem Original iPod® entspricht und sich im Gehäusedesign an den Mac® mini anlehnt, ist ab Ende April für 199 US-Dollar beziehungsweise 199 Euro (inklusive MwSt.) erhältlich. EyeTV 250 verfügt über einen leistungsfähigen Hardware-Encoder, der analoge Fernsehsignale in die Formate MPEG-1 oder MPEG-2 wandelt. Neben der TV-Funktionalität bietet EyeTV 250 auch fortschrittliche Funktionen zur Digitalisierung von VHS-Kassetten sowie zum Anschluss einer Spielekonsole an den Mac.

EyeTV 250 wird mit der TV-Recording Software EyeTV 2 ausgeliefert, mit der sich Fernsehen am Mac ansehen, aufnehmen, anhalten und wiederholen lässt. Aufgenommene Filme lassen sich per Mausklick auf den iPod 5G exportieren, mit Toast® 7 Titanium auf DVD brennen und in fast jedes beliebige Format wie H.264 oder Sony PlayStation® Portable (PSP™) exportieren. Auch die Formate der iLife® Applikationen sowie von Final Cut Pro® und DVD Studio Pro® werden unterstützt. EyeTV 2.1 ist als Universal Applikation auf Macs mit PowerPC® und Intel Core® Prozessoren lauffähig. EyeTV 2 wurde im Januar vorgestellt und hat seither zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter die "Best of Show" Awards zur Macworld 2006 von Macworld und iLounge sowie die Bestnote 5 Mäuse von MacUser.

Die mit EyeTV 250 ausgelieferte Version der EyeTV Software bietet einen benutzerfreundlichen Assistenten, der das Überspielen von Videokassetten auf DVDs (hierzu ist Toast 7 Voraussetzung) erleichtert und den Anwender Schritt für Schritt zu optimalen Ergebnissen führt.

Darüber hinaus hat Elgato das EyeTV 250 mit dem Game Mode ausgestattet. In diesem Betriebsmodus leitet das Gerät das Videosignal unkomprimiert in den Mac, der es in Echtzeit anzeigt - Voraussetzung für ein ungetrübtes Spielerlebnis.

Preise & Verfügbarkeit:

EyeTV 250 ist ab Ende April zum Preis für 199 US-Dollar beziehungsweise 199 Euro (inklusive MwSt.) im Apple Store sowie im Fachhandel erhältlich. Im Lieferumfang befinden sich die EyeTV 2.1 Software (CD-ROM), Benutzerhandbuch (PDF-Dokument), eine Fernbedienung mit Batterien, ein USB-Kabel, ein kombiniertes Adapterkabel für Composite- und S-Video sowie ein Netzteil.

Systemvoraussetzungen:

  • Macintosh® Computer mit einem PowerPC G4, G5 oder Intel Core Prozessor
  • 256 MB Arbeitsspeicher (512 MB empfohlen)
  • Integrierte USB 2.0 Schnittstelle
  • Mac OS X v10.4 (oder neuer)
  • 600 MB Festplattenspeicher werden pro Stunde aufgenommenen Fernsehprogramms benötigt (Qualitätseinstellung Video CD)
  • Optional eine Internet-Verbindung zur Nutzung der elektronischen Programmzeitschrift (EPG) tvtv (verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Italien, Frankreich, Spanien, Belgien und Großbritannien) oder TitanTV (verfügbar in den USA)

PR-Kontakt:
Lars Felber
publicrelations@elgato.com

Über Elgato Systems

Elgato Systems ist Anbieter preisgekrönter Hard- und Softwareprodukte für das vernetzte Heim, mit denen Anwender Video und Fernsehen ansehen, aufnehmen, bearbeiten und streamen können. Die mit zahllosen Preisen ausgezeichnete EyeTV-Produktlinie ist weltweit führend im Bereich digitale Videorecorder und hochauflösendes Fernsehen für den Mac. EyeConnect ist die perfekt auf den Mac abgestimmte Lösung, um Inhalte zu Mediaplayern im Heim-Netzwerk zu streamen. Elgato Systems wurde 1992 von Dr. Markus Fest, dem Erfinder der CD-Recording-Software Toast®, gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München sowie eine Niederlassung in San Francisco.

Andere Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lars Felber
Elgato Systems
publicrelations@elgato.com

 

Press Releases
31.03.2006
EyeTV