Eve ist eine Familie von Connected-Home-Produkten, die den Vorsprung der HomeKit-Technologie von Apple mit dem für Elgato typisch eleganten und benutzerfreundlichen Design verbindet.

               
All about Eve

"Works with HomeKit"

HomeKit-technology is save

HomeKit-Technologie ist sicher

Devices

Geräteanforderungen

Alle Geräte mit dem Logo "Works with HomeKit" arbeiten mühelos zusammen. Deshalb kannst du Deine Eve-Geräte einzeln oder gemeinsam mit ebenfalls HomeKit-fähigem Zubehör anderer Hersteller über Szenen und Automationen steuern. Mit der Home App von Apple oder der Elgato Eve App hast du zentralen Zugriff auf sämtliche Geräte.

Die HomeKit-Technologie wurde von Grund auf konzipiert, extrem sicher zu sein. Eve verwendet keine unsicheren Funktionen oder veraltete Schnittstellen. Dein Zuhause und die Daten sind dank Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sicher vor neugierigen Blicken, auch denen von Apple oder Elgato.

Für Eve benötigst du nur ein iPhone oder iPad, idealerweise mit der neusten Version von iOS 10. Problemlosen Fernzugriff sowie zuverlässige Automation mit Regeln und Timer gewährleistet eine Steuerzentrale - das kann ein aktuelles Apple TV mit aktuellem tvOS 10 oder ein iPad mit iOS 10 sein. Zusätzliche Bridges oder Gateways benötigst du nicht.

 

Eve einrichten und nutzen

Alle Produkte der Eve-Familie kommunizieren energiesparend über Bluetooth mit deinem iPhone oder iPad und dem Apple TV. Die Geräte werden dabei von handelsüblichen Batterien betrieben, sofern sie nicht schon - wie Eve Energy - direkt mit Strom versorgt sind.

Die Ersteinrichtung der Geräte ist kinderleicht und erfordert keinerlei Netzwerk-Konfiguration. Abfragen und steuern lassen sich deine Geräte über die Elgato Eve App oder Home App von Apple, das Kontrollzentrum sowie per Siri - zuhause und natürlich auch unterwegs.

               
Remote access

Fernzugriff

Fernzugriff

Automation

Automation

Notifications

Mitteilungen

Nicht nur zuhause steuerst du deine HomeKit-fähigen Geräte ganz bequem, das klappt auch unterwegs per Fernzugriff. Hast du beispielsweise früher Feierabend, kannst du schon von unterwegs deine Heizung einschalten - und deine Wohnung ist warm, wenn du heimkommst.

Für den Fernzugriff empfehlen wir ein aktuelles Apple TV mit tvOS 10 in deinem Heimnetzwerk. Es gewährleistet eine sichere Verbindung zwischen deinem iPhone und den Eve-Geräten - Ende-zu-Ende verschlüsselt.

Natürlich kannst du in der Eve oder Home App sowie per Siri das Licht morgens und abends manuell schalten oder die Heizung herunter regeln, wenn du das Fenster zum Lüften öffnest. Noch bequemer sind Regeln und Timer, mit denen du dein Connected Home automatisierst. Sie lassen sich kinderleicht in der Eve App anlegen.

Um Automation nutzen zu können, benötigst du eine Steuerzentrale in deinem Heimnetzwerk. Wir empfehlen dafür ein aktuelles Apple TV mit tvOS 10. Regeln und Timer, die du am iPhone anlegst, werden automatisch mit dem Apple TV synchronisiert und so auch dann ausgeführt, wenn du unterwegs und ohne Internet-Verbindung bist.

Wenn du den Kontaktsensor Eve Door & Window oder den Bewegungsmelder Eve Motion einsetzt, kann dich die Home App per Mitteilung informieren, wenn eine Tür geöffnet oder geschlossen oder eine Bewegung erkannt wird. Das funktioniert dank HomeKit-Technologie - die Mitteilungen kommen direkt von deinen Eve-Geräten, ohne dass ihr Zustand jemals auf einem Server gespeichert wird.

Damit du von HomeKit-Geräten auch unterwegs Mitteilungen auf deinem iPhone erhältst, benötigst du eine Steuerzentrale in deinem Heimnetzwerk. Wir empfehlen dafür ein aktuelles Apple TV mit tvOS 10.

Scenes

Szenen

Timer

Timer

Rules

Regeln

Über Szenen steuerst du ein oder mehrere HomeKit-fähige Geräte gleichzeitig, um sie etwa bequem mit einem einzelnen Befehl zu aktivieren. Dabei muss es sich natürlich um schaltbare Geräte handeln wie zum Beispiel Eve Thermo oder Hue-Lampen. Mit Eve Energy machst du auch Küchengeräte, dein Entertainment-System oder herkömmliche Lampen schaltbar.

Szenen erstellst du in der Eve App. Dort aktivierst du sie auch bequem oder nutzt alternativ Siri, die Home App oder das iOS-Kontrollzentrum. Szenen sind auch die Grundlage von Automationen; sie werden über Timer und Regeln aktiviert.

Die einfachste Art der Automation sind Timer. Zu einer festgelegten Uhrzeit aktiviert ein angelegter Timer eine vorab erstellte Szene, die beispielsweise in der Küche das Licht und das Radio (Eve Energy), oder die Heizung im Bad (Eve Thermo) einschaltet. Timer legst du ganz einfach in der Eve App an und ordnest ihnen eine Szene zu. Du kannst festlegen, ob sie einmalig oder wiederkehrend sind.

Damit Timer auch dann laufen, wenn dein iPhone nicht in Reichweite ist, benötigst du eine Steuerzentrale in deinem Heimnetzwerk. Wir empfehlen dafür ein aktuelles Apple TV mit tvOS 10.

Mit Regeln aktivierst du automatisch Szenen bei Veränderung deines Standorts ("Ich komme nach Hause") oder des Wertes eines Eve-Geräts ("Fenster wurde geöffnet"). Eine einfache Regel kann beispielsweise lauten: Wenn das Fenster (Eve Door & Window) geöffnet wird, dann aktiviere die Szene "Heizung aus" (Eve Thermo).

Um Regeln nutzen zu können, benötigst du eine Steuerzentrale in deinem Heimnetzwerk. Wir empfehlen dafür ein aktuelles Apple TV mit tvOS 10.